Bauschutt (dazu zählen neben Beton, Steinen unteranderem auch Sand oder Fliesen) kann in kleinen Mengen beim Wertstoffhof abgegeben werden. Bei größeren Mengen lohnt sich zeitlich und finanziell ein Mietcontainer.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google

Achtung: Dieses Projekt befindet sich im Aufbau und ist so nicht final in Operation.
+